Jobs und Ausbildung

»Gelernt ist gelernt.«

Ausbildung zum/zur Gebäudereiniger/in

In der Ausbildung zum/zur Gebäudereiniger/in sind Sie für die Sauberkeit der Innen- und Außenbereiche von verschiedensten Gebäuden zuständig. Ihr Aufgabengebiet ist dabei sehr vielfältig. Je nach Gebäudeart oder Auftraggeber müssen Sie andere Reinigungstechniken anwenden, um den Schmutz zu beseitigen.

Theorie und Praxis

Die Ausbildung zum/zur Gebäudereiniger/in dauert drei Jahre und verläuft dual. Das bedeutet, dass Sie in der Berufsschule alle wichtigen Kenntnisse erlangen, um später allen hygienischen Herausforderungen gewachsen zu sein, während Sie im Betrieb die Kenntnisse praktisch anwenden.

Weiterbildung

Nachdem Sie die Ausbildung mit dem Ausbildungs­zeugnis abgeschlossen haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten, weiter Karriere zu machen. Sie können zum Beispiel die Prüfung zum/zur Gebäude­reiniger­meister/in ablegen oder eine Weiterbildung zum/zur Techniker/in der Fachrichtung Reinigungs- und Hygienetechnik absolvieren.

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Mindestens einen Hauptschulabschluss
  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Körperbeherrschung und Schwindelfreiheit

Das bringen sie mit

  • Zuverlässigkeit
  • Pünktlichkeit
  • Gute Umgangsformen
  • Keine Angst vor Schmutz oder Gerüchen

Gelernte/r Glas- und Gebäudereiniger/in

Sie können sich jederzeit gern mit einer Initiativbewerbung schriftlich bei uns bewerben!

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Gebäudereinigermeister Herr Nordmann und Herr Schmetzko zur Verfügung.